German German

AugenBlick

Seebach
PANORAMA ENTDECKEN

Seebach (Hornisgrinde)

Die AugenBlick-Runde Seebach Hornisgrinde startet an der Wandertafel beim Berghotel Mummelsee. Gehen Sie zunächst ein paar Meter über den Parkplatz und biegen Sie beim Holzbackofen links in Richtung St. Michaelskapelle (ein kurzer Blick in die Kapelle ist lohnenswert) und Mummelseetor. Am Tor beginnt der Aufstieg zur Hornisgrinde. Anfangs führt die Wanderung auf einem Forstweg, bis sie am Wegweiser Schwabenwegbrunnen über einen felsigen Pfad zum Dreifürstenstein ansteigt. Von dort verläuft die Runde über Holzbohlen durch das einmalige Hochmoorgebiet zum Bismarckturm.

Mit fantastischem Panorama geht es weiter zum Hornisgrinde-Aussichtsturm, wo herrliche Weitblicke und die Grinde-Hütte zu einer Rast einladen. Über einen schönen Pfad geht es dann weiter zum AugenBlick oberhalb des Mummelsees. Der Abstieg über gemütliche Waldwege führt zurück zum Berghotel Mummelsee mit der Möglichkeit zur Einkehr oder eines Besuchs der Mummelsee-Erlebniswelt. Ein Spaziergang rund um den See dürfen Sie nicht versäumen.

  AugenBlick entdecken

Kurzinfo

mehr Informationen: Flyer Seebach.pdf
GPS-Track: AugenBlick Seebach.gpx

Start und Ziel AugenBlick-Runde: Wandertafel beim Berghotel Mummelsee, Schwarzwaldhochstraße 11, 77889 Seebach

Länge: 4 km
Gesamtanstieg: 150 m

Koordinaten des Startpunkts der AugenBlick-Runde:
48.596799, 8.201603

Koordinaten des AugenBlicks:
48.600325, 8.200514

Das Mummelseedorf Seebach im Achertal

Es ist die Abwechslung, die den familienfreundlichen Luftkurort in der Nationalpark-Region so reizvoll macht. Sattgrüne Streuobstwiesen im Tal wechseln sich auf dem Weg hinauf mit dunklen Wäldern ab und auf dem Gipfel der Hornisgrinde wartet das einmalige Hochmoor mit Aussichtstürmen und atemberaubenden Fernblicken. Unterwegs dürfen die Einkehr in einer rustikalen Berghütte und ein Besuch am sagenumwobenen Mummelsee natürlich nicht fehlen.

Zum Abenteuer wird der Einstieg ins Erzbergwerk Silbergründle oder der Aufenthalt im Besucherzentrum des Nationalparks. Urig-gemütlich ist es in Vollmer‘s Mühle beim „Z‘Licht gehen“ und spannend eine Tour mit dem Ranger des Nationalparks. Gerne führt der Brenner seine Gäste in die hohe Kunst des Schnapsbrennens ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der

Tourist-Information Seebach
Ruhesteinstr. 21
77889 Seebach
Tel. 07842 948320
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.seebach.de

Tourenübersicht

Entdecken Sie die AugenBlicke-Runde mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und Informationen zu Anstieg und Höhenmetern.

  Tourenübersicht Seebach

Gästebuch

Sie haben den AugenBlick besucht und wollen ein Feedback hinterlassen? Gerne können Sie sich in das Gästebuch eintragen.

  Gästebuch Seebach

Anfahrt

AugenBlick-Runde Seebach:
Die AugenBlick-Runde beginnt an der Wandertafel beim Berghotel Mummelsee. Sie erreichen den Mummelsee über die B500. Parken können Sie auf einem der ausgezeichneten Parkplätze.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick-Runde)

AugenBlick Seebach:
Der AugenBlick ist nicht direkt mit dem Auto erreichbar, sondern nur zu Fuß über die AugenBlick-Runde.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick)

Einkehrmöglichkeiten

Berghotel Mummelsee
Schwarzwaldhochstr. 11
77889 Seebach
Tel. 07842 99286
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mummelsee.de

Grinde-Hütte
Hornisgrinde 12
77889 Seebach
Tel. 07842 4273897
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.grindehuette.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.